Vom Umgang mit dem fremden

Vom Umgang mit dem Frem­den (Yves Bizeul u.a.)

Vom Umgang mit dem FremdenVor dem Hin­ter­grund der Frage, wie inter­kul­tu­relle Bil­dung und Erzie­hung ziel­füh­rend umge­setzt wer­den kann, zeigt der Band ver­schie­dene Dimen­sio­nen von Inter­kul­tu­ra­li­tät und Fremdwahr­neh­mun­gen auf. Dies geschieht zum einen anhand theo­re­ti­scher, aber gut ver­ständ­li­cher Texte, die sich mit dem Begriff des Frem­den aus­ein­an­der­set­zen. Ande­rer­seits zei­gen wei­tere Bei­träge Bei­spiele von Frem­der­fah­run­gen am Bei­spiel Frank­reichs, Polens und der Euro­päi­schen Union auf. Abschlie­ßend wer­den die erör­ter­ten Fra­ge­stel­lun­gen in Bezug auf päd­ago­gi­sche Kon­zepte wie Vom

Mul­ti­per­spek­ti­vi­tät oder Inter­kul­tu­rel­les Ler­nen diskutiert.

Yves Bizeul, Ulrich Blie­se­ner, Marek Pra­wda (Hg.): Vom Umgang mit dem Frem­den. Hin­ter­grund, Defi­ni­tio­nen, Vor­schläge, Weinheim/Basel 1997.